Werbung
Böhmerwald Böhmerwald Böhmerwald
Ostrovy Drvenik Mali a Drvenik VeliIslands Drvenik Mali and Drvenik VeliWyspy Drvenik Mali i Drvenik Veli


Inseln Drvenik Mali und Drvenik Veli


Drvenik Veli befindet sich in der mitteldalmatinischen Inselgruppe nordwestlich von Solta, zwischen dem Kanal von Drvenik und dem Kanal von Solta gelegen und hat die Fläche von 12 qkm. Die höchste Erhebung ist Buhalj (177m) und befindet sich im Ostteil der Insel. Auf den landwirtschaftlichen Nutzflächen werden außer Obst und Gemüse vor allem Oliven und Wein angebaut. Viele Inselbewohner betreiben zusätzlich Fischfang. Die größte Ortschaft ist Drvenik Veliki auf der Nordwestseite der Insel. Die Küste weist viele Buchten mit Sand- und Kieselstränden auf, die größten Buchten sind Solinska, Drvenik und Mala luka. Jachten können im Ostteil der Drvenik-Bucht vor Anker gehen (Tiefe 30-40m), kleinere Jachten können in der Grabula-Bucht ankern, wo sie vor allen Winden geschützt sind.

Drvenik Mali ist eine kleine Insel westlich von Drvenik Veli mit der Fläche von 3,3 qkm. Ihre höchste Erhebung liegt bei 80m. Auf der Insel gibt es eine Ortschaft gleichen Namens. Die Küste ist reich gegliedert und hat viele malerische Buchten: Vela Rina, Mala Rina, Borak, Garbine u.a. Den schönsten Sandstrand findet man in Vela Rina, wo kleinere Jachten vor Anker gehen können.
 


Drvenik Veli
 
Kircheportal



  Unterkunft Vinišæe
  Unterkunft Ljubljeva
  Unterkunft Marina
 

TOPlist